Slideshow Header

Kontrovers Online zum Thema: Biobasierte Mode 

Ist Klamotten shoppen das neue Fliegen? Nachdem lange Zeit vor allem über die Umweltbelastung durch den Auto- und Flugverkehr diskutiert wurde, gerät inzwischen auch die Textilindustrie verstärkt in den Fokus. Nicht zu unrecht - denn die Klimabilanz des wichtigen Wirtschaftszweigs und beliebten Konsumguts ist verheerend.

Um dem entgegenzuwirken, gibt es nicht nur zahlreiche neue Fair-Fashion-Labels. Auch die Forschung arbeitet an neuen, umweltfreundlichen Alternativen zu erdölbasierten Kunststoffen. Welche Rolle wird die Bioökonomie bei diesem Wandel spielen? Bei allen vielversprechenden Innovationen wie Hosen aus Bambusfasern, Kleidern aus Milchproteinen und T-Shirts aus recycelten PET-Flaschen zeigt sich auch: Das Thema ist und bleibt vielschichtig und kompliziert. Ist es wirklich effizient, Kleidung aus potenziellen Nahrungsmitteln herzustellen? Würden wir genmanipulierten Mais lieber anziehen als essen? Können die Textil-Nationen in Südostasien auf ihre wichtigste Einkommensquelle verzichten? Um diese und weitere Fragen geht es bei Wissenschaft kontrovers Online zum Thema biobasierte Mode.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *