Slideshow Header

Eine Comicgeschichte zur Bioökonomie:

Wissenschaft, Politik, Industrie und Wirtschaft – in der Bioökonomie spielen zahlreiche Akteure eine Rolle, die jedoch meistens abstrakt bleiben. Nur selten gibt es einfache Lösungen auf vielschichtige Fragen. Ein Projekt aus Freiburg möchte Bioökonomie mit Hilfe eines Comics greifbar machen, in dem die Heldinnen und Helden verschiedenen Aspekten des Themas ein Gesicht geben. Jede Woche soll eine neue Seite veröffentlicht werden, die Leserinnen und Leser aller Altersgruppen anspricht. Die Abenteuer von Alex und Bioman können auf der Projektwebseite verfolgt werden - wir wünschen viel Spaß dabei! 

Das Projekt ist eines von 15 Gewinnerprojekten im diesjährigen Hochschulwettbewerb im Wissenschaftsjahr 2020 - Bioökonomie. Hinter dem Comic stehen Alex Giurca (Bioökonomieforscher und Zeichner) und Markus Herbener (Dozent, Texter und Comicsammler).