Wissenschaftsjahr 2022 - Nachgefragt!
Slideshow Header

Über uns

Wissenschaft kontrovers

Wissenschaft kontrovers ist ein Projekt von Wissenschaft im Dialog im Wissenschaftsjahr 2022 - Nachgefragt! und wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert. Partner des Projekts sind die Deutsche Akademie der Technikwissenschaften (acatech), die Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina und die Union der Deutschen Akademien der Wissenschaften.

Wissenschaftsjahr 2022 - Nachgefragt!

Während in den vergangenen Wissenschaftsjahren einzelne Themenschwerpunkte der Forschung im Mittelpunkt standen, beschreitet das Wissenschaftsjahr diesjährig neue Wege: Erstmals rücken die Fragen und Anliegen der Menschen an und für die Wissenschaft selbst ins Zentrum. Das Wissenschaftsjahr macht im „IdeenLauf“- der zentralen Mitmachaktion des Jahres - uns alle, die Bürgerinnen und Bürger, zu Akteuren bei der Gestaltung von Forschungspolitik. Das Wissenschaftsjahr widmet sich zusätzlich der Bedeutung des Fragestellens und der Rolle von Bürgerbeteiligung in wissenschaftlichen Forschungsprozessen.

Weitere Informationen finden Sie auf www.wissenschaftsjahr.de

 

Ihre Ansprechpartner*innen bei Wissenschaft kontrovers

Michael Wingens
Projektleitung
Fragen zu Strategie und Kooperationen
michael.wingens_at_w-i-d.de

Michael Siegel
Projektmanagement
Fragen zu Veranstaltungen, Konzepten und Formaten
michael.siegel_at_w-i-d.de

Ioanna Samakovlis
Assistenz Kommunikation
Fragen zu Presse und Social Media
ioanna.samakovlis_at_w-i-d.de